/me

2001-11-22 17:34:31 (UTC)

Erkenntnis | zugeschriebene Eigenschaften

soviele möglichkeiten irgendwas zu sagen. nicht zu haben um
es sagen zu können. ich frage mich, oder auch dich
verehrter und wissender leser, wann das aufhört? gibt es
einen raum hinter der leere? oder ist sie unendlich und
ewig ? wie opathetisch, ekelhaft. gestern hatte ich eines
dieser gespräche mit meiner gefährtin bei dem sie getröstet
werden sollte oder so. ich kann das nicht, ich kann es mir
nicht erlauben, mich in ihre welt dann einzufühlen. wieso
hat sie alle meine „texte“ auf einmal gelesen?
vermutlich verbrenne ich mich, um nicht geschlagen zu
werden. also, damals hatte ich den dachboden in brand
gesteckt ( nicht lichterloh, nur ein bißchen und überall
stand verdünnung herum die feuergefährlich ist) und wurde
deswegen verprügelt. also ist es doch möglich, das ich mir
verbrennungen zufüge um zu zeigen, das ich schon bestarft
worden bin und es unnötig ist, den besenstiel auf mir
zerschlagen zu wollen. möglich ist das. eine andere
möglichkeit ist, das ich diese selbstverbrennungen deshalb
durchführe, um mich für das feuer im damals zu bestrafen.
vielleicht auch, um die strafe kontrollieren zu können. als
kind hast du die möglichkeit nicht, einen rasenden
erwachsenen zu kontrollieren, wohl aber ist dir bewußt, das
eine tat wie das unabsichtlich fabrizierte feuer nicht
ungesühnt bleiben darf, nur hat jeder eine eigenes
verständnis der strafe, die er für angemessen hält. bislang
fühlt die erste möglichkeit sich am wahrscheinlichsten an.
verzeihen kann ich trotzdem nicht. und es geht ja auch gar
nicht um die zuweisung einer schuld.
heute wurde ich als : verständnisvoll, zurückhaltend, nett,
undurchsichtig, angsteinflößend und distanziert
beschrieben. es ist das dritte mal, das jemand aus dem i-
net angst vor mir hat. interessant, nicht wahr?mir wurde
einmal eine „rudimentäre persönlichkeit“ zugeschrieben,
die „entwicklungsfähig“ ist. und das ich „wertvoll“ sei.
vermutlich wie ein buntes stück glas an dem man sich leicht
verletzen kann. also vorsicht, berühre mich nicht.


Ad:0
Digital Ocean
Providing developers and businesses with a reliable, easy-to-use cloud computing platform of virtual servers (Droplets), object storage ( Spaces), and more.