/me

Ad 2:
PropellerAds
2001-11-09 23:39:01 (UTC)

"ES" - der Sumpf

alles öde hier. ich bin, glaube ich, dabei, mich zu
betrinken. heute in der stadt, und bitte, geneigter leser,
sieh keine ursächliche verknüpfung darin denn sie würde
unwahr sein, überfiel mich dieses jeder-starrt-mich-an-
empfinden, ich glitt kurz und nur ein wenig aus der
realität deswegen. wenn du nicht kämpfen kannst bleibt nur
der rückzug. ich hoffe, irgendwann wird es so stark sein
( „ES“ wird so stark sein, nenne es bloß nicht beim namen!)
das ich mich aus dem leben zu schleichen vermag. immer
wieder, ohne ende, wie ein leichter zahnschmerz, gerade
stark genug, ihn nicht ignorieren zu können. es kotzt mich
einfach an, es („ES“!) zermürbt mich bis ich ganz morsch
sein werde. wie ein eitriger zahn, zubeißen ist
schmerzhaft. es ist nicht die wucht dessen, es ist seine
permanenz, ständig, überall immer und immer wieder. und ich
weiß gar nicht, welcher selbstquälende trieb mich dazu
bringt, mit derselben permanenz immer wieder aufzustehen.


Ad:0