/me

Ad 2:
2010-11-25 14:56:59 (UTC)

Stiefel bestellt, Pound != Euro

Bei britboot.co.uk habe ich Stiefel bestellt, NPS, schwarz, 14 Loch,
Stahlkappe.

Die kosten dort 120 Pound, zuzüglich 18 Pound für den Versand. Aber
hey, das Pound ist derzeit billig und in etwa soviel wert wie der
Euro. Richtig? Richtig. 1 Pound sind etwa 0,80 euro. Damit entsprechen
138 Pound etwa (festhalten!) 168 Euro. Das ist das teuerste Paar
Stiefel das ich mir jemals gekauft habe. MEINE FRESSE!

Da ich nicht ganz zurechnungsfähig war als ich auf den "Bestellung
bestätigen"-Button klickte (Nikotin- und Koffeinmangelmangelsyndrom
wegen davor stattgefundenem Zahnarztbesuch), ist das Geld weg. Und
weil ich mich sowas von verrechnet habe (138 Pound sind eben doch
nicht ungefähr 150 Euro), bin ich danach wie ein geölter Blitz zur
Bank gelaufen und habe noch ein wenig Geld auf das Konto eingezahlt.
Sowas passiert mir nie wieder. Ich verbuche es unter "Erfahrungen
sammeln".

Immerhin bin ich jetzt Klamotten- und Stiefelmäßig ganz gut
ausgerüstet und komme über den Winter. Außerdem ist bald Weihnachten
und ich habe allen, die mich fragten was sie mir schenken könnten,
gesagt, daß ich überlege, mir ein Laptop zu kaufen.

Einhundertachtundsechzig Euro, ich fasse es nicht. Ehrlicherweise muß
ich aber sagen, daß 120 Pound für ein Paar NPS sich im Rahmen des
Üblichen bewegen.


Ad:0