/me

2010-08-14 10:13:25 (UTC)

unsichere Chefin

Musik: KATAKLYSM, "In the arms of devastation"

Gestern hielt eine Kollegin mit ihrem Wagen neben mir und
bot mir an, mich zur Arbeit mitzunehmen. Ich frage mich
natürlich warum sie das tat. Jaja, Paranoia.

Weil gestern eine der Betreuten ausrastete, fragte meine
Chefin mich:

- "Kannst Du morgen eine Stunde länger bleiben?"
"Ja, kann ich machen."
- "Würdest das auch machen?"

Interessant, oder? Normale Menschen würden nur die erste
Frage gestellt haben und nicht zwischen der Möglichkeit,
etwas zu tun ("Kannst du länger bleiben?") und dem Willen,
diese Möglichkeit zu erfüllen ("Würdest du das auch
machen?") differenzieren.