/me

2008-06-22 14:12:01 (UTC)

Backup

Ich glaube mir ist ein dummer Fehler unterlaufen, als ich
mein /home von der 10.3 auf die 11.0 übertrug. Auf der 10.3
habe ich jetzt kein /home mehr. Ohh wie peinlich und
dämlich und ärgerlich.
Da erkennt man den Sinn von Backups. Eines Tages kapiert
das jeder und wie gut, daß ich ein Backup meiner Dokumente
hatte und ein älteres von der Adressdatenbank
Wie auch immer, mein /home auf der 10.3 ist futsch. Und es
war PEBCAK. Aber sowas von.
Ich benötige, und das steht unzweifelhaft fest, eine mobile
Festplatte, auf der ich regelmäßig Backups anlegen kann.
Und für unsere Unternehmung benötige ich einen eigenen
Rechner, weil ich an meinem offenkundig zuviel und
offenkundig zu unkundig herumspiele.

Meine GPG-Keys und sonstige Kleinigkeiten sind futsch, die
Widerrufszertifikate natürlich auch.

Das heißt, wenn ich so drüber nachdenke, hatte ich
mein /home in der 11.0 gemountet, auf den Desktop kopiert
und dann etwas gelöscht und die Konsole sagte mir, "Nee,
das geht nicht, das wird nämlich noch benutzt".
Wie kann man so dämlich sein?! Ich sollte auf Windows
umsteigen.

Ich geh mir jetzt mal Beine vertreten.