/me

Ad 2:
2008-05-06 09:51:52 (UTC)

homepage mal wieder

Die Idee der eigenen Homepage wird wieder diskutiert.
Ichnhabe das Gefühl, daß viele sinnvolle Ideen das Satdium
der Diskussion nicht verlassen. Wir haben eine
funktionierende Homepage hier lokal liegen. meine
Gefährtin sagt, die sei ihr, entgegen fürherer Aussagen,
zu kahl. Die Homepage "soll aber schön sein.", womit wir
wir wieder bei dem alten Problem sind. Mir gefallen auch
Websites wie http://blog.fefe.de, da gibt es
Informationen, man findet was man sucht, da blinkt nichts,
da nervt nichts. Sie ist funktional. Meine Ägefährtin will
es schön haben.

Na gut, dann brauche ich ein Buch über CSS und HTML, es
gibt da auch ein schönes, das ist sooo dick und...
-Eben das will ich nicht, daß Du Dich da wochenlang
reinkniest. Dann dauert das ja noch ein Jahr. Es soll ja
auch nur was einfaches sein.
Wir haben etwas einfaches.
-Ja, aber das ist so... kahl....
Dann sag doch mal, wie das aussehen soll.
-Na Du hast doch gesagt, wenn wir einen Laden haben, dann
sollen da schwere Samtvorhänge rein...
Ja, aber das ist nicht einfach für eine Homepage, da
braucht es Bilder und Icons die angefertigt werden müssen
und weil die Inhalte sich ändern, die Sache also eine
gewisse Dynamik besitzt, ist es sinnvoll, die Gestaltung
vom Inhalt zu trennen. Also brauchen wir CSS und das muß
man lernen.
-Kreti und Pleti haben eine Homepage, das müssen wir also
auch schaffen.
Wir *haben* eine Homepage.
-Ich will Links und eine Galerie und nicht nur einen
Download.
Das Ding hat die von Dir genannten Funktionalitäten, es
hat Links, es hat eine Galerie und es hat eine
Downloadmöglichkeit. Das funktioniert alles.
-Ja, aber das sieht so kahl aus.

[code]
[email protected]:~ woman --help
bash: woman: command not found
[email protected]:~ man woman
Kein Manual-Eintrag für woman vorhanden
[email protected]:~ whatis woman
woman: nichts passendes.
[email protected]:~ exit
[/code]


Ad:0
https://monometric.io/ - Modern SaaS monitoring for your servers, cloud and services