/me

Ad 2:
Want some cocktail tips? Try some drinks recipes over here
2008-01-03 16:44:22 (UTC)

[[email protected]]$ sudo su

wir haben januar. ich bin aufgeregt.

und? schon was für die privatsphäre getan? mal auf
anonymityanywhere.com vorbeigeschaut, bei torproject.org,
oder nach I2P gesucht? nach GnuNet? bei jedem telephonat,
jedem besauch im internet habe ich das gefühl, ich werde
beobachtet. und das ist sogar gesetz, es ist keine
paranoia mehr. in deutschland gibt es 80 milionen
verdächtige. meine e-mails werden aus gründen des kampfes
gegen den terror überwacht. meine ip wird aus gründen des
kampfes gegen den weltweiten terrorismus gespeichert. 6
monate lang. wenn dann der bundestrojaner kommt wissen
dessen programmierer bereits, an welchem virenscanner sie
ihn vorbeischmuggeln müssen, weil mein virendscanner zum
updaten der signaturen eine verbindung ins internet
aufbaut. diese ip wird gespeichert. wenn ich
netzwerkscanner wie nmap oder wireshark herunterlade,
erfährt der staat davon, denn die ip wird ja gespeichert.
und dann greift der hackerparagraph und dann kommen die
jungs, wo man nur die augen sieht.

wenn ich th eine e-mail schreiben würde, wüßte der staat,
daß ich einen waffel habe. mehr noch, er erführe meinen
namen, meine adresse, den namen und die adresse von th.
und weil th auf traumabehandlung spezialisiert ist, wüßte
der staat um meine macke. gleiches gilt für telephonate.

irgendwann wird die GEZ zgriff auf diese daten erlangen
und dann verschiukct sie mahnbescheide, denn wo eine ip
ist, ist auch ein rechner und für einen rechner werden
GEZ-gebühren fällig.

früher konnte man unter vier augen telephonieren. man
brauchte bloß die tür hinter sich zu schließen. heute kann
man das nicht mehr. es gibt beim telephonieren keine
privatsphäre mehr. der schreiber in foren, blogs etc ist
nicht mehr anonym. wenn man das kommunikationsprofil eines
person kennt, muß man die inhalte der kommunikation nicht
lesen um sie zu kennen.

willkommen bei der neuen Stasi.


Ad:0
https://monometric.io/ - Modern SaaS monitoring for your servers, cloud and services