/me

2007-08-29 17:49:39 (UTC)

fast fertich

nachdem ich, wie ächte männer das tun, eine halbe stunde
fluchend am rechner verbrachte, weil AMAYA über ein tag am
ende der quellcodes meckerte, der fehler aber von einem
tag am anfang des quellcodes ausgelöst wurde und ich das
herausgefunden habe, ließ ich die hp noch von QUANTA
überprüfen und so wie es aussieht, ist der quellcode
fehlerfrei, bis auf zwei „summary”-attribute in zwei
„table”-tags. da ich heute keine lust mehr verspüre mich
auf die suche nach diesen summaries zu begeben, muß das
bis morgen warten. die datei „robots.txt” fehlt ja auch
noch und ebenso die metatags für die suchmaschinen. die
datei ist ca. 9MB groß, so daß sich sicherlich noch
einsparungspotential findet. sie hat weder java-gedöns
noch frames und schon gar keine scripte und keine nervigen
GIFs.
mich freut, daß das ding funktioniert und annähernd
fehlerfrei ist. abschließende tests in verschiedenen
browsern und mit verschiedenen betriebssystemen stehen
noch an. ... und die entscheidung, ob ich sie jemals
hochladen werde. (nein, die adresse ich rücke ich nicht
raus.)

=============================
die kleine postecke:

In reply to: rtfm

ich glaube, du bist der einzig echte mann in dieser so
trostlosen welt ... und somit mein höchstpersönlicher
held.
ich bin umgeben von memmem, muttersöhnchen und mädchen ...
============================

von mädchen umgeben zu sein ist gar nicht mal so übel,
denn jeder große geist braucht jemanden von dem er
bewundert wird. ;-)