/me

Ad 2:
Want some cocktail tips? Try some drinks recipes over here
2007-05-02 16:39:32 (UTC)

noch mehr Regeln

jetzt hängt hier noch eine A4-seite an der wand, die mir
sagen will, wie die form einer rezension auszusehen hat.
ZWEI SEITEN, auf denen es darum geht, wie, wann, wo etwas
fett oder krusiv oder sonstwie geschrieben werden soll,
falls jene oder eine andere bedingung zutrift. am besten
ist alles gestern schon geschrieben worden. alles ist
dringend, mein E-mailbriefkasten läuft über weil da für
jeden furz eine eigene mail geschrieben wird, statt die
wichtigen dinge zusammenfassend in einer einzigen mail zu
schicken. sowas macht mich fertig, weil es unnötig
kompliziert ist. oder ist das Web2.0? (=alles schreit und
ist schrill-bunt, dafür hat es weniger inhalt)

termine sind, was ich brauche. mit einem „DRINGEND” kann
ich nichts anfangen, weil vor jeder nachricht das wort
DRINGEND steht. einen termin zu nennen wäre besser.
jedenfalls mache ich das so. wenn ich weiß, daß der andere
schludert, nenne ich ihm einen termin, der mir genügend
zeit läßt. selbst kurzfristige termine = 1tag sind für
mich machbar. selbstverständlich leidet die lyrische
qualität des geschriebenen darunter.

da besitzt der mensch die fähigkeit, computer zu bauen und
er benutzt sie und verhält sich doch wie ein kind, daß
seine spielsachen nicht aufräumt. unordentliche E-Mails
sind eine beleidigung des adressaten.


Ad:0
Try a new drinks recipe site