/me

2007-04-27 16:04:02 (UTC)

blah

mein rententräger hat mir nach 14 tagen mitgeteilt, daß
die von mir beantragte leistung nicht gewährt wird, weil
die maßnahme „keine anerkannte Trainigsmaßnahme” des
rententrägers ist. dabei beantragte ich keine
trainingsmaßnahme, sondern eine bildungsmaßnahme, an deren
ende der führerschein für gabelstapler gestanden hätte.
eigentlich war es so. die ARGE sagte, ‚Sie können den
Staplerschein machen, denn Bildung ist immer gut.’ ich
sagte ‚Ja.’ und die sagten ‚Oh Moment, da muß der
Rententräger zustimmen.’ und an den wandte ich mich.

den einstellungstest bestand ich übrigens mit der note 4,
was in anbetracht meiner ungenügenden vorbereitung eine 2
ist. womit ich die sache verbockt habe.