/me

2006-08-08 16:46:43 (UTC)

putze?

weil die reinigung des treppenhauses nicht so klappt wie
sie klappen sollte, hat die vermieterin einen rundbrief an
alle 8 mietparteien geschrieben. darin kündigt sie an, die
reinigung durch eine firma vornehmen zu lassen, was für
jede wohneinheit mit 20 euro pro monat zu buche schlüge.

damit würde die firma 8x20 euro = 160 euro dafür bekommen,
das treppenhaus zu putzen. 3 etagen. ich habe ihr (der
vermieterin) geschrieben, daß ich unmöglich eine höhere
miete zahlen könne und bot ihr an, die putzerei für
deutlich weniger geld zu übernehmen. ich meine, einmal pro
monat drei stunden treppe wischen für, sagen wir, 100 euro
ist IMHO nicht schlecht. macht einen stundenlohn von etwa
30 euro.
mal abwarten was die vermieterin dazu sagt.