/me

2006-07-25 11:27:30 (UTC)

antrag abgeschickt u.a.

gestern rief ich meinen vater an um ihn zu fargen, ob es
irgendetwas gebe, daß für das
STASIunterlageneinsichtsbeantragungsformular von interesse
sei.
den atrag habe ich gerade abgeschickt.
später im gespräch sagte er, er habe ja demnächst
geburtstag und wenn ich nicht käme, sei "das wie ein
Schlag in die Fresse". er würde sogar die fahrkarten für
meine gefährtin und mich bezahlen. verwunderlicherweise
ist der schlag in die fresse keine verlockung für mich.
dorthin zu fahren und die stadt zu sehen und die leute zu
sehen allerdings auch nicht, eher im gegenteil. mich
beschämt der gedanke, mich über meine situation äußern zu
müssen.