/me

2006-05-23 15:50:29 (UTC)

abschalten!

NINE INCH NAILS, „The downward spiral”

da mir ab morgen jede menge freier zeit zur verfügung
steht, sollte ich mir gedanken darüber machen, wie es
künftig weitergehen kann. in spätestens 3 monaten droht
Hartz IV.
ich muß wissen anhäufen um es später verkaufen zu können.
Linuxlehrgänge kosten, über den daumen gepeilt, zwischen
2000 und 4000 euro. jemand muß das bezahlen. eine
existenzgründungsberatung muß ich aufsuchen um mich beraten
zu lassen. möglicherweise hilft auch mein rententräger
dabei. und ich habe es SO SATT. mir kommt es vor, als hätte
ich in den vergangenen 5 jahren permanent mit ämtern zu tun
gehabt.

am wochenende bekomme ich einen größeren monitor. in
schwarz. der kostet mich eine einladung zu einem frühstück.
ich hatte 30 euro angeboten.

ist es wohl schon spät genug, das ich mir ein glas rotwein
gönnen kann? dem blick meiner katze zufolge ist es zeit,
die katze zu füttern und das heißt, es ist 18:00h
katzenzeit. 18:00h ist spät genug. *lecker*

du siehst, hier passiert nichts aufregendes mehr. du
könntest also losgehen und dir ein eigenes leben besorgen.
aber vorher: abschalten!