/me

Ad 2:
https://monometric.io/ - Modern SaaS monitoring for your servers, cloud and services
2005-04-22 13:47:10 (UTC)

is this _your_ blood? - _some_ of it, yes.

wochenende!
heute wars ruhig und ich nehme an, die borderlinernde
punkerin hat mich verstanden. sie sagte, ihre
?Belastungsgrenze sei überschritten? (sie tauchte an den
vergangenen paar tagen immer erst gegen mittag auf. wenn
sie überhaupt auftauchte) und ich bot ihr deshalb an, ein
arrangement zu treffen, das sie entlasten wird. sprich, ich
bot ihr an, ein paar ihrer termine in diesem
veranstaltungsservice zu übernehmen. (denn ich bin
kollegial und außerdem, wenn sie gänzlich ausfiele hätte
ich noch sehr viel mehr arbeit, als wenn ich ein paar ihrer
sachen mitmache). sie quittierte das mit einem ?Duuuu bist
ja süüüüüüüüüüüüüüüüßßßß? und ich sagte: ?Jaha, ich kann
auch anders. Ich komme nur so selten dazu.? was sie
mißverstand, weil sie glaubte, ich bezöge das ?anders? auf
die sache mit der funktionalität ihrer finger. sie
entgegnete nämlich: ?Das _w_e_i_ß_ ich.?

meine sozialpädagogin achtete heute überdeutlich darauf,
räumlich eine übergroßen abstand zu mir einzuhalten. ich
überlege, ob das an meiner antwort auf eine ihrer fragen
liegt. ich sagte ihr, daß es zu verletzungen kommen könne,
wenn man mich bedrängt und sie fragte ?Verbal?? und ich
sagte ?Auch.? (... is this _your_ blood?! - _Some_ of it,
yes.)
---
dieses abstandhalten von ihr und der punkerin hat eine sehr
entspannende wirkung auf mich. (was nicht bedeutet, daß die
angestellte und die punkerin grundsätzlich stressiger als
die anderen dort wären. die beide sind ebenso stressig, nur
kommen bzw. kamen die beiden mir näher als die anderen.)
anders kann ich mir die ruhe in meinem inneren nicht
erklären. denn es ist freitag und schon halb vier am
nachmittag durch. eigentlich wäre ich jetzt angetrunken,
wie an den vergangenen vier wochenenden.
ich funktioniere besser, wenn ich weiß, wenn ich sicher
davon ausgehen kann, daß man abstand zu mir hält. ich kann
dann atmen, und die luft um mich herum scheint auf
angenehme weise ein paar grad kühler zu sein, als das
thermometer es anzeigt.


Ad:0
yX Media - Monetize your website traffic with us