/me

Ad 2:
Try a new drinks recipe site
2005-04-21 17:15:26 (UTC)

borderlinernde punkerin

noch 3 tage bis vollmond.
was gabs denn heute? ich habe zum ersten mal die
redaktiossitzung geführt, in meiner eigenschaft als
chefredakteur dieser rehaeinrichtungsinternen zeitung.
also, es sind etwa 30 blätter A4 mit einem klammeraffen
zusammengeklammert. IMHO gibts es außer mir noch einen
anderen, der die herstellung dieser zeitung ernst nimmt. da
ich mich in der jüngeren vergangenheit öfter in den
menschen getäuscht habe, sage ich das mal nur ganz leise.
menschen ind kompliziert in all ihren beziehugsgeflechten
und sie lieben es, dinge zu dramatisieren, vermutlich, weil
an den dingen nichts aufregendes mehr dran ist, wenn man
sie mal mit kühlem kopf betrachtet. warum einfach, wenn es
auch kompliziert geht? *zyn*

ich weiß nicht, ob ich in jüngeren jahren auch so
dramatisierend drauf war. ich denke oft darüber nach, wie
ich als kind und jugendlicher gewesen bin bzw. gewesen sein
könnte, ob es einen unterschied zu heute gibt. ich nehme
an, als kind und jugedlicher kam ich mit ?der welt?
leichter zurecht als heute. oder nahm ich die
kompliziertheit nicht wahr? ich stelle immer wieder fest,
daß ich das treiben der welt und der menschen als etwas
inszeniertes empfinde. die welt ist selten echt. sie ist
ein videospiel oder was-weiß-ich. mich wundert, wie ernst
die menschen sich selbst nehmen. wie ernst sie ihr bißchen
leben nehmen, gerade so, als lebten sie ewig.

ich habe kopfschmerzen, links oben, hinter der stirn,
hinter dem linken auge. als steckte ein rotierender
eispickel drin. das kommt davon, wenn man alles allein
macht. diesen seminarkram, also das herrichten der räume
für seminare. die borderlinernde punkerin war an den
vergangenen drei tagen meistens abwesend. sie legte heute
nach der redaktionssitzung eine hand auf meine schulter und
sagte, das ich meinen job gut gemacht hätte. ich drehte
mich um und sagte ihr, wenn sie wert auf die
funktionstüchtigkeit ihrer finger lege, solle sie mich
niemals wieder anfassen. und das es zu verletzungen führen
kann, wenn man mein ?Nein? immer wieder mißachtet.
sie sah mich verwirrt an und sagte irgendwas wie ?Ok.?
es gibt einfach menschen, die beachten ein ?nein? nicht
oder vergessen es. ich wies sie ? wie oft? dreimal? vier-
fünfmal?- darauf hin, das sie mich nicht anfassen solle.
beim vorangegangenen mal nahm ich ihre hand von mir runter
und sagte, das das, was sie da mache, gefährlich sei, das
ich mich nicht gern anfassen lasse.
dieses immer-wieder ist auch eine form von
es-hört-einfach-nicht-auf.

ob das mit meinem kopf wohl ein migräneanfall wird,
ausgelöst durch die überlastung der nackenmuskulatur?
kopfschmerzen und aufkeimende übelkeit sind doch
migränevorboten, oder nicht? ich habe noch die pillen von
diesem neurologen da. mir ist gar nicht gut. mir wird
schwindelig und mich fröstelt.
naja, egal.


Ad:0
Try a free new dating site? Short sugar dating