/me

Ad 2:
Want some cocktail tips? Try some drinks recipes over here
2004-12-01 09:26:05 (UTC)

---

zum arbeitsamt zu gehen schaffe ich heute nicht. ich muß
allmählich mal den bescheid über die reha abgeben und
ausfüllen lassen. allerdings habe ich meinen rententräger
angerufen, weil in dessen genehmigungsbescheid eine
stationäre medizinische reha steht und ich bei dem anbieter
in k. eine ambulante arbeitsreha durchführen werde. der
rententräger (fuchs) sagte, arbeitsrehas würden
verwaltungstechnisch unter medizinischer reha bearbeitet.
k. hat sich noch nicht gemeldet, ich überlege, dort
anzurufen und nachzufragen.
oder mache ich mir zuviele und unnötige sorgen? soll ich
die dinge einfach laufen lassen und darauf vertrauen, daß
alles seinen bürokratisch geregelten weg gehen wird?
gestern dachte ich darüber nach, im 3222 nach der wirkung
einer doxepin-üd zu fragen. nicht nach der sicherheit der
wirkung, sondern was geschieht, wenn die dosis zu niedrig
war, welche schäden dann zu erwarten sind, denn mit einer
kaputten leber weitermachen zu müssen ist sicherlich
unangenehm. habe ich meine patientenverfügung schonmal
erwähnt? ich lehne alle reanimationsmaßnahmen, gleich,
wodurch sie notwendig oder angebracht erscheinen mögen, ab.
ich lehne alles ab, inklusive künstlicher ernährung,
exklusive einer effizienten schmerzstillung und der zufuhr
von wasser. da ich an keine religion gebunden bin, treffen
die ansichten der religionen auf mich nicht zu.
meine situatuion erschiene mir, wäre sie ein bild, wie ein
dämmriger raum mit verschlossenen türen. ich weiß weder,
wie sie zu öffnen sind, noch welchen sinn es hat, daß sie
überhaupt vorhanden sind oder das ich bin. irgendwie recht
unübersichtlich.
ich gebe niemandem als mir die schuld an der situation. es
ist einfach schlecht gelaufen. sowas kommt vor.
das letzte, auf das man sich zurückziehen kann, ist man
selbst. und das letzte, von dem man sich zurückziehen kann,
ist man selbst. ich nehme meinen antrag auf leben zurück.
tut mir leid, wenn da ein mißverständnis vorlag. ich war
wohl noch nicht so weit.


Ad:0
PropellerAds