/me

2004-11-24 14:59:00 (UTC)

babies

als ich gestern in einer drogerie war und mich an der kasse
angestellt hatte, war da eine frau mit einem baby im
kinderwagen und das baby schrie und es klang, als hätten
die schreie substanz und das baby würde an seinen schreien
ersticken. und ich war plötzlich weg. wie ausgeschaltet.
nicht woanders oder getrennt oder hinter glas. ich war
einfach nicht mehr da. aber das dauerte nur ein, zwei
wimpernschläge lang. seitdem gibt es oft situationen, in
denen ich mich erwische, wie ich aus einer
gedankenverlorenheit aufwache. die aber ist anders, in ihr
bin ich vorhanden. andererseits bin ich ja immermal neben
der spur. liegt vielleicht am winter oder weiß-der -teufel.
manchmal ist es, wie in der grauen stadt.
ich will nicht mehr.