/me

2004-06-07 12:56:59 (UTC)

berufsinformationszentrumsbesuchsrecherche

DEINE LAKAIEN, „Dark Star“

ich habe, nachdem ich mehrere stunden mit mir gerungen habe
ob ich mich verkriechen soll oder gleich sterben,
die berufberatung des arbeitamtes aufgesucht und
festgestellt, daß sachen die irgendwas mit IT zu tun haben,
für mich ungeeignet sind. zuviel mathe, zu trocken, zuviel
menschenkontakt, zu wenig kreativität. stattdessen ist mir
ein ordner mit dem titel „Mediendesign Print- Druckmedien“
ins auge gefallen *autsch*. in diesem beruf könnte ich
meinen drang zur übersteigerten selbstdarstellung
ausnutzen, meine fähigkeit, die bedürfnisse von menschen zu
erkennen und meine sogenannte redegwandtheit. zudem kann
ich kreativ sein. der haken ist die geforderte
teamfähigkeit, die ich zwar besitze, die mir aber oft
probleme bereitet hat. ich werde in dieser richtung
weitersuchen. vielleicht ergibt sich etwas. und so oft, wie
ich mich über schlecht gemachte werbung ärgere...

nein, auch wenn ich mit mir gerungen habe, habe ich
keineswegs das gefühl eines triumpfes. ich glaube, ds hatte
ich noch nie. in keiner prüfung, in keinem zusammenhang.
übrigens, mein leser, ist der der asterix (dies * ist ein
asterix)in der tabelle aufgefallen? der bedeutet, daß ich
ein bild in das userinterface dieses tagebuch laden darf.