/me

2004-03-11 10:36:40 (UTC)

donnerstag

ich war im waschsalon. ich weiß, mein treuer leser, wie
wenig du dich dafür interessierst, wann ich wäsche wasche.
der interessante punkt aber ist, daß ich es trotz pillen
geschafft habe, heute morgen um 5:40h aufzustehen, wo ich
doch sonst bis 9:00h/9:30h schlafe und danach durch die
gegend schlurfe.
gestern hätte ich um ein haar meine katze getötet. sie ging
mir auf die nerven weil sie immer hinter mir her lief, mir
folgte wie mein schatten. tagelang. und dann explodierte
etwas. neuerdings pendele ich zwischen depression und
exlodierender aggression. das wechselt in
sekundenbruchteilen, so schnell wie ein wimpernschlag.
„getötet“ ist vielleicht etwas übertrieben. meine stimme
entgleiste und ich brüllte die katze an, was meine
gefährtin ins mark erschreckte. denn tatsächlich kann ich
SEHR LAUT brüllen, quasi bis die ohren klingeln und
pfeifen.
du siehst, ich kann auch anders, ich komme eben nur selten
dazu. und sowas scheint für meine umwelt einigermaßen
überraschend zu sein denn es kündigt sich zwar an, ist aber
für meine umwelt kaum wahrnehmbar. th. fragte letzte
woche „Hat Sie das wütend gemacht?“ und ich sagte „Ja.“ und
sie sagte „Das war nicht zu erkennen.“ ich hatte hingegen
das empfinden, mir stiege qualm aus den ohren und flammen
schlügen aus meinem rachen.
da th aber fragte, _ob_ es mich wütend machte, muß sie eine
änderung bemerkt haben. sonst wäre ihr die frage nicht
eingefallen. es war das erste mal, das ich in der therapie
wütend wurde. ich hoffe, sie ist in der lage sich zu
wehren, wenn im weiteren therapieverlauf weitere emotionale
durchbrüche auftreten sollten. *evil*
das päckchen von meiner großmutter erreichte mich gestern.
darin war ein glas ihrewr unübertrefflichen
himbeerkonfitüre. die ist nicht süß sondern fruchtig und
himbeeren sind meine liebsten beeren. am besten schmecken
sie mit zucker und milch und sahne und dann im mixer zu
einem milkshake verarbeitet. die eltern meiner gefährtin
haben eine himbeerhecke im garten.
was noch? mein haupthaar habe ich rasiert, jetzt sehe ich
aus, wie ein angoraskin. sie sind also viel länger als 3
mm.