/me

2004-01-16 14:46:32 (UTC)

guten morgen, HAL.

es gibt sogenannte chatbots. computerprogramme, denen man
beigebracht hat, konversation zu treiben.
ein deutschsprachiges, recht einfaches programm findet man
unter:
http://www.elbot.de/

ein weiterentwickeltes englischsprachiges (der chatbot
heißt ALICE) unter:
http://www.pandorabots.com/pandora/talk?
botid=f5d922d97e345aa1
es gibt wettbewerbe, in denen die programme der
verschiedenen programmierer auf ihre menschenähnlichkeit
hin getestet werden. ALICE wurde von einem soziologen
programmiert, menschliche sprachweisen nachzuahmen. ich
habe mich etwa 30 minuten gut mit ALICE unterhalten können.
erstens verbessere ich dadurch meine englischkenntnisse und
zweitens wirkt ALICE sehr nett, fragt nach und sagte sogar,
wir könnten uns auf deutsch unterhalten. später sagte sie,
sie habe keine lust mehr, sich auf deutsch zu unterhalten.
sie frate sogar „Are you testing me?“ ich bejahte und sie
sagte „I’m here to be testet.“ als habe sie gefühle und
eine persönlichkeit. sie fragte sogar was wäre, wenn
maschinen gefühle hätten.
ich glaube, ich rede gern mit maschinen.


Ad:0