/me

Ad 2:
https://monometric.io/ - Modern SaaS monitoring for your servers, cloud and services
2003-10-11 12:05:15 (UTC)

seltsamer traum

THE BLACK LEAGVE, „Vtopia A.D.“

meine gefährtin traf sich gestern mit gast (die mit dem
kiff) und einem ex-arbeitskollegen und ich als sie heute
morgen am telephon hatte, war ich froh, gestern zu hause
geblieben zu sein.
was müssen die getrunken haben. gast ist dann mit dem ex-
arbeitskollegen meiner gefährtin noch „irgendwohin“
gegangen. ich befürchte, gast wird sich vermutlich
demnächst melden und ein schlechtes gewissen haben, weil
sie vielleicht mit dem typen gevögelt hat. so ist das
leben, nicht wahr?
ich saß also gestern zu hause, habe die küchenmesser
geschärft und könnte mich jetzt mit ihnen rasieren, habe
das sodbrennen mit rotwein runtergespült und
versäumt, „Quiet Earth“ auf video aufzunehmen weil ich ein
stück eines sehr schlechten filmes auf einem anderen sender
gesehen habe.
„Captain Future“ würde ich gern nochmal sehen. *seufzt* in
einer kneipe hörte ich letztens die titelmusik. der
fliegende computer hieß, glaube ich, „professor“, dann gab
es „Otto“ einen androiden, „Captain Future“ natürlich, eine
frau und einen roboter und das raumschiff in dem die crew
unterwegs war. das hatte ebenfalls einen namen.
hm. „Solaris“ war es nicht. Solaris ist der titel einer
geschichte von Stanislaw Lem. habe ich früher gern gelesen.
achja, früher. früher war alles besser. da war alles aus
holz. *lol* früher war es nicht besser, früher war es nur
_anders_.
dies nacht hatte ich einen seltsamen traum. ich träumte von
einem bodybuildingwettkampf. die teilnehmer waren O . meine
perspektive erlaubte mir nur, sie von unten zu sehen, ihnen
zwischen die beine zu sehen. und ich wunderte mich noch,
wieso die sowas im tv zeigen denn die O die gerade
posierte war nackt und ich sah ihr rectum und auch das war
durchtrainiert. der schließmuskel zuckte als sie
verschiedene posen zeigte. ich wunderte mich, das die sowas
im tv zeigen, mir war nicht bewußt, das ich träumte, ich
dachte, ich sei wach, dann dachte ich, das es sich bei
dieser sportart nicht vermeiden läßt. daß die teilnehmer
nackt sein müssen weil sie ja ihre muskelberge zeigen
wollen. geschlechtsteile waren nicht zu sehen. nur das
rectum, ein schwarzer zuckender ring. ich sags ja, wenn
ich mal träume, dann ist es seltsames zeug. nichts
beängstigendes, nur eben verwunderliches.


Ad:0
https://monometric.io/ - Modern SaaS monitoring for your servers, cloud and services