/me

2003-10-07 17:51:20 (UTC)

gemütlich | entwurf

SKELETAL FAMILY, raubkopien der singles

ich habe mir eine flasche eierlikör gekauft, trinke den
gerade und habe es sehr, SEHR gemütlich. draußen stürmt
und regnet es und ich sitze hier, angetüdelt und habe es
warm und kuschelig. sogar mein magen macht mit. vielleicht
liegt es an der viskosität des likörs, das ich das
sodbrennen nicht spüre.
eierlikör weckt assoziationen zu zimt und grünem apfel.
irgendwie weihnachtlich. wie weihnachten sein sollte.
ruhig, ohne geschrei, ohne angst und zwang, ohne angst,
ohne angst, ohne angst.

ich warte
------------
auf meine kindheit
auf liebe
schmerzlose nähe
geöffnete fäuste
hände die mich auffangen
ein herz das mich wärmt
eine stimme die leise ist
und nicht befiehlt
schatten die keine bedrohung sind
auf das geräusch von schritten
die fest und
leicht
sind

ich habe mein halbes leben hergeben müssen
um die machtgelüste derer, die gut zu mir hätten sein sollen
zu befriedigen
***