/me

2003-06-26 18:18:16 (UTC)

fogging into nightmare

CRADLE OF FILTH, „Damnation And A Day“

da hab ich nun drei mediaplayerdingse und keiner ist
bereit, diese video-cd abzuspielen. also, abspielen geht
schon, nur zeigt der rechner kein bild und spuckt keinen
ton aus. nicht einen.im forum habe ich einen typen
zusammengestaucht. er war gerade da. hat er pech gehabt.
oder glück, denn er lief mir ja nicht IRL über’n weg. aber
keine angst, ich habe meine tropfen genommen, meine pillen
eingeworfen und eine andere leckere sorte (kleine weiße)
habe ich noch in petto und orangefarbene dragees habe ich
auch noch und duschen kann ich auch noch, oder sollte. (was
wiegt ca. 78 kg, ist ca. 175 cm lang und riecht wie
mexikanisches essen? genau, moi, ich, , /me)

mittlerweile ist der spermageruch der bleichlauge
größtenteils veflogen. ist nur gut, das das zeuch nur
danach riecht, das es nicht das ist, was zu sein es
olfaktorisch vorgibt. gut es das ich es nicht schlucken muß.

ich muß irgendwas zerschlagen, jemandes zähne an meinen
fingerknöcheln zerspringen fühlen, das gurgelnde geräusch
hören wenn jemand das eigene blut erbricht, die angst
sehen, wenn ich jemandes kehlkopf zwischen meinen fingern
halte. oder meine stiefel in den weichen bauch eines
ahnungslosen treten, sein gesicht an einer rauhputzwand
entlangschleifen, mein knie mitten ins sein gesicht rammen.

wie fühlt es sich an, wenn man durchdreht?