/me

Ad 2:
https://monometric.io/ - Modern SaaS monitoring for your servers, cloud and services
2003-06-16 10:24:15 (UTC)

taugenichts

ich habe geld gewechselt. euro in pound. ist beschämend.
etwa 200 euro entsprechen etwa 130 pound. wenn man das mal
in d-mark umrechnet kann einem das kalte grausen kommen.
und ich dachte, der euro sei eine starke währung.

an der handwerkskammer kam ich vorbei und habe mich
geschämt, weil ich nicht hineingehen konnte, ich habe sie
nur aus der distanz angesehen. wie schwachsinnig kann
mensch denn sein?! irgendwas läuft da nicht rund. wie bei
dem trinker in „Der kleine Prinz“. ich trinke, weil ich
mich schäme das ich trinke.

ich werde in den stadtpark gehen, vielleicht das mir dort
die erleuchtung kommt. dieses *klick* nach dem alles gut
und licht sein wird. grundlegende antworten gilt es zu
finden. was will ich? was muß ich tun um es zu bekommen?
wieso sollte ich überhaupt irgendwas tun?

die beschäftigung mit den ursprüngen führt nicht weiter.
sich auf der eigenen vita auszuruhen ist fruchtlos. hehre
worte, nicht wahr? und auch die sind
fruchtlos.versager, loser, nichtsnutz, taugenichts,
großmaul, feigling, theoretiker. usw.


Ad:0