/me

2001-09-24 22:07:39 (UTC)

verlangen | unfähigkeit

Meine Gefährtin und ich haben gerechnet. Das ist an sich
schon eine Leistung, aber im Ernst. Wir haben seit etwa 2
Monaten keinen Wein, kein Bier oder sonstwelchen Alkohol
getrunken.
Ich hatte heute immer wieder eine Reihe Bilder im Kopf.
/me, wie er mit ausgebreiteten armen von den
Klippen fällt / springt / fliegt. In der schlechteren
Version lebt er nach dem Aufprall noch einige Minuten und
bedauert diesen Schritt. In der besseren Version genießt
/me den Flug und stirbt beim Aufschlag auf die
Felsen. Es ist stürmisch an dem Tag und der Morgen war
nebelig, kühl und, ja, einfach schön. F : „Welche
gesundheitliche Probleme belasten Sie gegenwärtig
besonders?“ A : „Meine Unfähigkeit, mich zu töten.“
Meiner Katze geht es besser, sie hat wieder gefressen.
......................
Musik : keine, nur stille