/me

Ad 2:
2003-01-06 11:08:01 (UTC)

+ is currently not available

der papierkram ist erledigt. scheiß bürokratie, ist das
eigentlich nur in d.land so ausufernd?
ich habe spaßenshalber bei www.googlism.com nach „meaning
of life“ gesucht. ob die auch eine antwort auf die
frage „Wer bin ich?“ finden?– genug gescherzt.

klamotten packen. früher fielen mir abschiede leichter.
jetzt machen sie mich traurig und es fühlt sich nach dem
ende der welt an. ich will das nicht spüren. es ist zu
nichts nütze. emotionen sind nichts als eine unnötige
belastung. sie sind verwirrend und anstrengend und ICH WILL
SIE NICHT HABEN!
mittlerweile benötige ich drei verschiedene duschgels, je
nach gefühlszustand. stiefel sind auch so eine sache, trage
ich heute die rot-schwarzen? die nebelgrauen? die
schwarzen? die schwarzen mit den „narben“ oder die alten
bequemeren ohne „narben“? wonach fühle ich mich heute?
benötige ich heute viel halt oder fühle ich relativ sicher?
wird dieser zustand länger als zwei minuten anhalten ?
gelbe oder schwarze schürsenkel? das einzige worin ich mir
sicher bin, sind die hosen, ich besitze nur schwarze jeans.
nun, ich verabschiede mich für die nächsten paar wochen.

gute zeit für euch.


Ad:0
yX Media - Monetize your website traffic with us