/me

2002-10-26 08:50:32 (UTC)

tavorgeseiere

bin noch nicht ganz klar im kopf, habe gestern nicht
geschnitten, habe den sturm genossen und tavor genommen als
ich zu bett ging. ich rede auf mich ein, daß ich nicht
schneiden will, das ich es nicht brauche. ich bin gespannt,
zu erfahren, wie lange die lügen helfen werden.

ich brauche heute nicht zur arbeit. vielleict ist die
arbeit auch im großen bereich als svv einzuordnen. wenn
einer arbeitet, bis er vor schmerz icht mehr laufen kann?
oder als selbstbestrafung, wenn einer dorthin geht obwohl
es ihn seit jahren schon ankotzt?


Ad:0
https://monometric.io/ - Modern SaaS monitoring for your servers, cloud and services