/me

2002-10-12 07:14:55 (UTC)

tierpark, waschsalon - *blah*

THE 69 EYES, „Paris kills“

guten morgen. *kaffee schlürft*wir waren gestern im
tierpark, ich hatte das dringende bedürfnis, mich zu
bewegen. im tierpark wäre ich gern wie ein kleines kind im
kreis gehüpft, die ziegen waren so niedlich; ich gab dem
nicht nach. wie würde das auch aussehen?

im waschsalon bin ich gewesen und wurde gnadenlos von einem
alten mann zugequatscht, morgens um 6:00 h. unglaublich.
der schimpfte über frauen, über arbeitslose, afrikaner,
belgier, die regierung – über alles und jeden. das arme
schwein.
ich trank leckeren rotwein und wurde zornig. ich denke, ich
laß das wieder sein. bringt ja nix.

wundstatus : heilung schreitet voran, wundränder wenig
aufgeworfen und leicht gerötet. ich versorge die wunde
nicht, klebe für die acht ein pflaster drauf damit die
bettwäsche nicht versaut wird. wunden heilen besser und
schneller in eiben feuchten medium, also laß ich sie
trocken. es stabilisiert mich ein wenn die wunde
weiterbesteht. ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll.
der größere schnitt war wohl nötig, jedenfalls ist es
danach ruhiger in mir.
ansonsten blah blah blah. es gibt einen neuen user im forum
der ziemlich viel wind macht. ist laut und aggressiv. und
belebt das forum durch seine ungeschliffene , provozierende
art. ich habe seine postings deswegen nicht gelöscht.