/me

Ad 2:
https://monometric.io/ - Modern SaaS monitoring for your servers, cloud and services
2002-08-20 17:24:19 (UTC)

melancholischer regenfall

musik : GOETHES ERBEN, „nichts bleibt wie es war“

is nix passiert heute. ich bin nur hier, weil es hier so
schön ruhig ist. ich halte my-diary.org noch immer für die
genialste tagebuchsite des i-net.
morgen habe ich termin bei meiner TH. ich weiß noch immer
nicht, was ich ihr erzählen soll.

es regnet. das ist schön. irgendwie macht der regen mich
melancholisch. aber das ist in ordnung. melancholie ist
weicher als depression. der drang zu schneiden wird immer
wieder mal stärker. so auch jetzt. er fühlt sich nach
erschöpfung an. das rauschen des regens ist friedlich. ich
sehe ihn und lausche ihm ganz gern. „so schwarz,, so leer,
ganz still.“ (G.E.)

soll ich, um noch ein wenig hier bleiben zu können, vom
festival erzählen? es scheint nichts zu geben das
erzählenswert wäre. hm. es gibt nichts, das bleibt. ich sah
viele H&M-gruties in BUFFALOschuhen.
gib auf dich acht mein leser.


Ad:0
yX Media - Monetize your website traffic with us