/me

2002-06-03 15:34:41 (UTC)

in den kindlichen mund gefickt?

musik : Thomas D präsentiert REFLEKTOR FALKE „Lektionen in
Demut“

mein leser, ich bin in einer stimmung, in der ich es für
absolut falsch halte, mißbraucht worden zu sein. und es
fühlt sich gut an, deshalb wird diese wahrheit wohl die
richtige wahrheit sein.
und all die kleinen dinge, die sich mir in den weg stellen,
die freude und der drang, den männlichen bewohnern des
heimes einen blasen zu müssen, wenn ich vor ihnen knie,
obwohl ich schwulen sex ekelig finde die bilder, die gemalt
habe ( ja, schon wieder der hinweis auf die bilder), die
zählen nicht. meine gefährtin rechnet mit einer chance von
80 zu 20 für den mißbrauch. ich rechne realistischer mit 50
zu 50. irgendwann muß schluß sein mit dem um -sich-selbst-
drehen. ich bin keine sonne, ich habe keine planeten.


Ad:0